Facebook
Torwartschule Nr. 1




Die Trainer der Torwartschule Nr.1

Gregor Pogorzelczyk
Lothar Matuschak
Mike Pogorzelczyk
Ralf Gatza
David Eggemann
Timo Ridderbusch
Zurück zur Übersicht

Gregor Pogorzelczyk

Gregor Pogorzelczyk
geboren am: 09.01.1966

Qualifikationen:



Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht

Lothar Matuschak (Gasttrainer)

Lothar Matuschak
geboren am: 10.06.1948

Qualifikationen:



Seit Eröffnung der Torwartschule im Herbst 2008 arbeitet Lothar Matuschak im Trainerteam von Inhaber Gregor Pogorzelczyk.

Hier gibt er seine Erfahrungen an die jungen Torhüter der Torwartschule an den verschiedenen Stützpunkten und während der Feriencamps weiter. Seinen Worten lauschen die jungen Torleute ganz genau, denn Lothar Matuschak hat in seiner Tätigkeit als Torwarttrainer des FC Schalke 04 Nationaltorhüter Manuel Neuer ausgebildet - für viele junge Torhüter das große Vorbild.

Nachdem Neuer 2007 der Durchbruch in der Bundesliga gelang und er direkt in seiner Premierensaison als jüngster Bundesligatorhüter von seinen Kollegen zum besten Spieler der Saison gewählt wurde, entstand ein großer medialer Hype um das Schalker Eigengewächs und auch Matuschak als sein Ausbilder war immer öfter gefragter Gesprächspartner. Seinerzeit war es eine Ausnahme, dass ein junger Torhüter Stammspieler einer Bundesligamannschaft war. Manuel Neuer war dadurch, aber vor allem auch durch sein modernes Torwartspiel als mitspielender Torhüter der Vorreiter einer neuen Torwartgeneration.

Bei aller Aufmerksamkeit, die Lothar Matuschak als Förderer des aktuellen Welttorhüters zu teil wird, darf nicht vergessen werden, dass Manuel Neuer bei weitem nicht der einzige Torhüter ist, dem er den Weg in den Profifußball geebnet hat. In der Saison 2013/14 stehen neben Neuer mit Christian Wetklo, Christofer Heimeroth, Mohamed Amsif, Ralf Fährmann, Patrick Ravkovsky und Lukas Raeder gleich sechs weitere Torhüter im Kader deutscher Erstligisten. Letztgenannter Raeder, nominell dritter Torhüter des deutschen Rekordmeisters Bayern München, hat sogar durch das Training in der Torwartschule erst den Sprung in die U19 des FC Schalke 04 geschafft.

Manuel Neuer ist zwar der bekannteste und erfolgreichste Schützling Matuschaks, allerdings bei Weitem nicht der einzige. Die Quote Matuschaks ist deutschlandweit einmalig und könnte sogar noch besser ausfallen, wenn man bedenkt, dass Lars Unnerstall vor kurzem noch für Schalke 04 aktiv war oder man einen Blick in Liga 2 und 3 wirft, wo unter anderem der ehemalige Juniorennationalspieler Marcel Lenz für den MSV Duisburg aktiv ist.

Das Interesse an der Arbeit Matuschaks ist also keineswegs unbegründet. Nachweislich führt Matuschaks Trainingsphilosophie - auch ein wichtiger Bestandteil der Torwartschule - zum Erfolg. Die jungen Nachwuchstorhüter der „Torwartschule Nr. 1“ können sich selbst ein Bild davon machen: Auf dem Platz, bei den regelmäßigen Einheiten mit dem erfolgreichsten Torwarttrainer Deutschlands, bei dessen Tipps sie ganz genau hinhören.


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht

Mike Pogorzelczyk

Lothar Matuschak
geboren am: 28.08.1990

Qualifikationen:



Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht

Ralf Gatza

Ralf Gatza
geboren am: 21.12.1965

Qualifikationen:



Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht

David Eggemann

David Eggemann
geboren am: 10.02.1989

Qualifikationen:



Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht

Timo Ridderbusch

Timo Ridderbusch
geboren am: 10.02.1989

Qualifikationen:



Zurück zur Übersicht
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X
x